Mein Leben Teil 37: Du hast immer eine Wahl…

… und genau darum ist es manchmal gar nicht so leicht im Leben… denn es liegt immer an „einem“ selbst… welchen Weg man geht.

Am letzten Samstag war mein erster Foodevent… ich hatte wie immer bei „neuen“ Herausforderungen mächtig Bammel vor diesem ersten Event, obwohl ich die Teilnehmer teilweise kannte… aber zum Einen bin ich im Job ein Perfektionist, und zum anderen… ja nicht so wirklich mutig!!!
Read More



Mein Leben Teil 36: … kennt Ihr die Angst?

Alles ist gut wie es im Moment ist… ich habe viele Träume erreicht und bin dankbar, im Moment ein etwas ruhigeres Leben führen zu können…

Ich habe endlich mehr Zeit für meine Kinder und meinen Mann… mehr Zeit für ein paar wenige Weggefährtinnen, mit denen jedes Treffen einen positiven Nachklang hat… und liebevoller Austausch stattfindet.

Mehr Zeit zum Besinnen, Kochen, Malen und Verweilen… alles ist in einem guten Gleichgewicht.

Und dann kommen trotzdem… oder eigentlich gerade deshalb… immer mal wieder diese Gedanken… was, wenn jetzt etwas passiert… bin ich vorbereitet???
Read More




Mein Leben Teil 34: Perfektionismus…???

Bei den Vorbereitungen zu Philippes Geburtstag wurde mir bewusst… wie sehr ich mich in den letzten Monaten… zum Wohle sämtlicher Familienmitglieder… verändert habe.

Ich werde dieses Jahr nicht den perfekten Sweet table herrichten, und war auch nicht stundenlang Deko shoppen, basteln und anbringen… und wisst ihr warum?… weil es hier eigentlich NIEMANDEN interessiert, vor allem nicht das Geburtstagskind selbst.
Read More



Mein Leben Teil 33: Was ist mein Job

Immer wieder seit dem Beginn meiner Instazeit werde ich nach meinen Job gefragt…

Für mich eine typisch „deutsche“ Frage… am Anfang hat es mich sehr befremdet, wenn die Frage kam… mir würde es nicht unbedingt in den Sinn kommen, jemanden auf Instagram dies zu fragen, da ich aber selber in letzter Zeit erwähnte, ich bräuchte keinen festen Arbeitsplatz mehr… erzähle ich euch gerne, was ich so treibe… den lieben, langen Tag!!!
Read More