Bindetechnik für große, viereckige Tücher z.B. Louis Vuitton Monogram-Schal

Diese Woche war ich kurz in einem meiner Lieblingsshops… bei Louis Vuitton in Köln.

Ich husch da mal immer gerne rein, um mir kurz einen Überblick über neue Taschenmodelle, Tuchfarben und Schmuck zu verschaffen.

Diesmal habe ich dieses Taschenmodell entdeckt und mich etwas verliebt… aber wenn es dann mal für mich in Frage käme, wohl eher in ganz schwarz.

Die neue blaue Serie fand ich interessant, aber nicht für mich geeignet.

… wunderschön fand ich das Tuch in Blautönen mit dem Übermuster… sehr besonders und wieder so ein Teil, das eigentlich nur eine Jeans und ein weißes T-Shirt bräuchte, um perfekt auszusehen.

An dem Tuch wurde mir dann auch eine neue Bindetechnik gezeigt, ich bin da etwas einfallslos und hab die Bindeart jetzt für euch etwas variiert und versucht, in Einzelschritten zu zeigen.

Ihr legt das Tuch so vor euch… und schlagt die gegenüberliegenden Ecken nach Innen,…

sodass sich ein schmalerer, lockerer Schal bildet…

den legt ihr mittig vorne um den Hals, die Enden hinten um den Hals herum wieder nach vorne führen…

Jetzt das eine Ende von hinten nach vorne durch die Mitte ziehen, sodass sich eine Schlaufe bildet.

Das andere Ende greifen und entweder von oben oder unten durch die Schlaufe ziehen… beides geht, ich finde die Variante von unten etwas schlichter.

Ich hoffe, euch gefällt die Bindeart so gut wie mir… viel Freude damit.

Herzensgrüße
Eure Rike

One thought on “Bindetechnik für große, viereckige Tücher z.B. Louis Vuitton Monogram-Schal

  1. Die Beschreibung ist super geworden. Ich werde es in den nächsten Tagen mal selbst ausprobieren. Das Ergebnis sieht toll aus. Ich bin da auch eher Einfallslos beim Tücher und Schals binden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.