Mein Februar in Bildern

Was für ein Monat… der zweite im Jahr 2016. Um ihn für euch und mich nochmal Revue passieren zu lassen, habe ich ihn hier einmal zusammengefasst…

Anstrengend sind die vielen Baustellen in unserer Wohnung, die nicht absehbar waren und leider sehr zeitintensiv in der Bearbeitung sind.

Aufregend war, endlich mal wieder Karneval zu feiern… bzw. für Philippe ja überhaupt das allererste Mal, richtig Kölner Karneval zu erleben… mit großem Kitafest und Zug durch unser Viertel.

Wunderschön sind die vielen Begegnungen hier im Viertel… so viele bekannte Gesichter wiederzutreffen, liebe Gespräche zu führen, alte Lokale und Geschäfte wiederzuentdecken, ist noch viel schöner, als ich es je vermutet hätte

Traumhaft war unser Wochenende in Paris… mein Mann und ich alleine… und dann noch in Paris… besser geht es nicht, da war auch das Wetter ganz egal… es war auch ohne Sonne einfach nur wunderschön.

Bereichernd sind die vielen neuen Entwicklungen in meinem Job… es ergeben sich gerade so viele neue Möglichkeiten, und fast täglich kommen neue Menschen und Projekte hinzu…

Ich bin so dankbar für diese Chancen, die sich gerade ergeben und mir die Zuversicht geben, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben.

Herzerwärmend war es, unsere Großen wiederzusehen und auch das Geschwister-Wochenende von allen aus unterschiedlichen Blickwinkeln erzählt zu bekommen.

Neu war das Fotografieren mit meiner Kamera… es ist so toll. noch schönere Bilder zu machen und die Erinnerungen noch detaillierter festhalten zu können.

Lustig war mein erster Mädelsabend im neuen Heim… Wir hatten viel Spaß, nette Gespräche und lecker Essen… und einen fünf-jährigen Charmeur, der sich sichtlich wohl mit soviel Mädels fühlte.

Jetzt freue ich mich auf einen phänomenalen, sonnigen März mit Euch… das wird sehr spannend, da bin ich mir sicher.

Herzensgrüße



Eure Rike

One thought on “Mein Februar in Bildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.