Werbung: Einfaches Makeover für unser Esszimmer… es wird rosa!!!

Alle, die mich hier länger kennen, wissen bereits, ich verändere gerne etwas an unserer Wohnung, aber ganz wichtig ist dabei immer, es muss schnell gehen… für tagelange Aktionen ist einfach keine Zeit in meinem Leben.

Als dann das Angebot von Erismann (ein Traditionsunternehmen und Fachmann für Tapeten) kam, mit Hilfe einer ihrer Vliestapeten ein DIY-Projekt umzusetzen, war das genau der Auslöser, den ich brauchte, um endlich die Wände im Esszimmer in Angriff zu nehmen. Read More


Mein Leben Teil 47: Fitforparis2018… meine ganz persönliche Challenge 3. Teil

 

Jetzt sind schon ein paar Wochen vorbei von meinen 4 Monaten, die ich mir ja für meine Challenge #fitforparis2018 als Laufzeit ausgesucht hatte.

Einiges klappt sehr gut, Anderes ist noch recht zäh in meinem selbst zusammengestellten Programm, um meinen Körper wieder fitter zu machen, meine Muskulatur aufzubauen und auch insgesamt Gewicht abzubauen.

Solange ich zu Hause bin und meine Mahlzeiten selber plane und zubereite, ist das Lowcarb-Essen ohne Zucker und mit sehr wenig Alkohol ein gut zu schaffender Ernährungsplan.
Read More


Mein Leben Teil 46: Fitforparis2018… meine ganz persönliche Challenge 2. Teil

 

16 Tage sind seit Beginn meiner Challenge #fitforparis2018 vergangen… und um es vorwegzunehmen, es geht mir richtig gut.

Ich habe mich schon etwas daran gewöhnt, in meinen Alltag die Sporteinheiten einzubauen… und vor Allem auf das Laufen freue ich mich immer richtig.

Da ich ja bekennender Frühaufsteher bin, ist morgens auch meine liebste Zeit… ich laufe noch ein wenig in Intervallen mit zwischenzeitlichem Gehen, aber das stresst mich nicht… da ich ja keine Zeit- bzw. Zielvorgabe habe.

Ich laufe einfach im Rahmen meiner Fähigkeiten so vor mich hin, und freue mich, wenn es immer etwas besser wird. Read More


Mein Leben Teil 45: Fitforparis2018… meine ganz persönliche Challenge 1. Teil

Der Gedanke, im Sommer einige Wochen in unserem Lieblingsviertel in Paris verbringen zu können, hat mich motiviert… bzw. beflügelt darüber nachzudenken… was wir dort alles unternehmen können. Es stehen so einige Sachen auf meinem Plan, die einen fitten, gesunden Körper erfordern, und auch bei meinen Zukunftsplänen ist es einfach wichtig, trainiert und fit und eben auch wieder etwas schlanker zu sein. So bin ich nun mal, meine Optik ist mir wichtig, und dazu stehe ich auch. Gerade wenn man schon etwas älter als der Rest der Blogger-Kollegen ist, finde ich, sollte man mit sich zufrieden sein, und genau das strahlt man ja dann auch aus.

Read More