Lüttich/ Liège, mein neu entdeckter Lieblingsort in der Wallonie (Belgien) Teil 1

Pressereise

Kurztrip Liege

Anfang Juni bin ich für zwei Tage nach Lüttich gereist. Lüttich oder auch Liège ist eine Stadt in der Wallonie (Belgien), die für mich komplett unbekannt war.

Wir alle kennen Antwerpen, Brügge, Brüssel und die Küste von Belgien, aber von Lüttich hat man bisher wenig gehört ….absolut zu Unrecht finde ich, denn mich hat diese Stadt von Anfang an begeistert mit ihren absolut Gegensätzen, die natürlich auch durch den Strukturwandel bedingt sind.

Read More


Rom – meine Restaurant-Tipps und ein italienisches Rezept für Zuhause

Eine Reise nach Rom ist immer etwas ganz Besonderes für mich… diese Stadt hat sich nicht erst durch „Eat, Pray, Love“ in mein Herz geschlichen, sondern schon viel früher… aber ich gestehe, ich liebe den Rom-Teil im Film ganz besonders und schaue ihn tatsächlich regelmässig.

Rom ist für mich die zweite Herzensstadt nach Paris… so ganz anders, und doch auch so bezaubernd und besonders.

Read More



Zeit-zu-Zweit in Kärnten am Millstätter See… und ein Gewinnspiel – Werbung

Zeit-zu-Zweit in Kärnten am Millstätter See… und ein Gewinnspiel - Werbung(Pressereise unbezahlt) Als es für mich hieß, eine Pressereise nach Kärnten anzutreten, wusste ich nicht wirklich viel über diese Region in Österreich.

Natürlich war mir der Wörthersee ein Begriff, und in den Hohen Tauern und in Bad Kleinkirchheim war ich als Kind mal Skifahren, aber Seeboden und der Millstätter See waren mir gänzlich unbekannt.

Das sollte sich in diesen fast vier Tagen in Österreichs südlichstem Bundesland im Alpen-Adria-Raum ändern.
Read More


5 Tage Rom… mit Handgepäck

5 Tage Rom… mit Handgepäck

Normalerweise verreise ich mit dem Zug oder Auto, oder ich fliege mit einem Koffer… diesmal probiere ich etwas für mich ganz Neues.

Nebenbei gesagt habe ich grundsätzlich Packschwierigkeiten… das heißt ich möchte immer alle Lieblingssachen mitnehmen und bringe auch schon häufiger Sachen ungetragen wieder mit Heim.

Diesmal fliege ich nur mit Handgepäck für 5 Tage nach Rom… eine kleine Herausforderung für mich.
Read More


Spätsommer in Italien… und ein Birnen-Nuss-Crumble

Spätsommer in Italien… und ein Birnen-Nuss-Crumble

In den Herbstferien reisten wir nach Italien… und zwar in die Toskana. Die Gegend nennt sich Maremma, und unser Haus lag ganz in der Nähe von Pitigliano, einem alten, wunderschönen Tüffsteinstädtchen.

Spätsommer in Italien… und ein Birnen-Nuss-Crumble

Wir fuhren mit dem Auto, und unser erster Stopp war Florenz… da kamen wir bei strahlendem Sonnenschein passend zum Frühstück an.

Spätsommer in Italien… und ein Birnen-Nuss-Crumble

Der Kaffee ist in Italien wirklich unglaublich gut, selbst in den kleinsten Tankstellen wird er frisch zubereitet, und diese großen wunderbaren Maschinen gefallen mir schon sehr gut… vielleicht zieht ja doch mal eine Profimaschine bei uns ein. Read More


WERBUNG: Gastbeitrag von Martina @bini_and_tini: Wien… der Versuch einer Liebeserklärung

Heute möchte ich Euch eine weitere Gastautorin vorstellen, deren ersten Post Ihr unten gleich lesen könnt. Martina @bini_and_tint (50) ist Tirolerin und arbeitet seit 20 Jahren als Hörfunkjournalistin. Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Töchtern (21 und 23) und pendelt seit drei Jahren der Liebe wegen zwischen Wien und Köln. Ihr erster Post ist eine Liebeserklärung an Wien:

WERBUNG: Gastbeitrag von Martina @bini_and_tini: Wien… der Versuch einer Liebeserklärung

 

„Bei dir in Wien sieht es immer irgendwie wie im Märchen aus“, meinte kürzlich eine Kölner Freundin zu mir, als ich ihr einen Schnappschuss meines Lieblingscafes „Tirolerhof“ samt vor dem Haus parkender Fiakerpferde zeigte. Ich schaute mir das Foto noch einmal genauer an und fand – irgendwie hat sie recht!

 

WERBUNG: Gastbeitrag von Martina @bini_and_tini: Wien… der Versuch einer Liebeserklärung
Read More


WERBUNG Gastbeitrag von Judith @julesloveandlife: Ein Weingut in der Toskana

Judith @julesloveandlife hat einen neuen Gastbeitrag geschrieben:

WERBUNG Gastbeitrag von Judith @julesloveandlife: Ein Weingut in der Toskana

Als ich das traumhafte Tuffsteinstädtchen Pitigliano verlasse und einem Weg folge, spärlich mit Schildern markiert, ins Nirgendwo, gelange ich irgendwann, vielleicht habe ich schon gar nicht mehr daran geglaubt, dorthin – zur Tenuta Roccaccia. Plötzlich stehe ich vor einem Tor, dahinter schier endlos erscheinende Weinberge. Der Himmel darüber blau, nur ein paar kleine Wölkchen und eine typische toskanische Augusthitze. Als sich das Tor öffnet, hat das etwas von einem Film. Der Kies knarrt unter den Autoreifen und ich fahre den langen Weg entlang, staunend nach rechts und links blickend, die Trauben in den Reben sehend und ein Gefühl davon, dass es genau so sein muss, das Weingut in der Toskana. Read More


WERBUNG Gastbeitrag von Judith @julesloveandlife: Unser Traum von der Toskana

Meine lieben Leser,

mein Blog wandelt sich…

lange habe ich darüber nachgedacht, meinen Blog zu erweitern. Mein Traum ist es, ihn in eine Art Magazin zu verwandeln. Dazu gehören für mich auch Beiträge von anderen Autoren und Themen, die über meine Schwerpunkte hinausgehen.

Das alles braucht natürlich seine Zeit, und heute beginne ich mit einem Gastbeitrag von Judith @julesloveandlife, die meinem bisher eher französisch angehauchten Blog eine zusätzliche, italienische Note geben wird.

Also wenn Euch nicht nur Paris und Frankreich interessieren, sondern auch Rom und Italien, dann seid Ihr hier auf meinem Blog genau richtig…

Träume sind dazu da, um gelebt zu werden… Manchmal geht das natürlich nicht sofort, manchmal führt ein Weg über Jahre genau dorthin, ohne dass man es merkt. Und plötzlich ist man da.

WERBUNG Gastbeitrag von Judith @julesloveandlife: Unser Traum von der Toskana
Read More