Neue vegetarische Rezepte aus dem Ofen Teil 1

Wenn die Zeit knapp ist und trotzdem ein leckeres, vegetarisches Gericht aus frischen Zutaten auf den Familien Tisch kommen soll, sind die folgenden Rezepte ideal. Sie werden alle im Ofen zubereitet und können nach Belieben mit weiteren Zutaten ergänzt werden.

Ratatouille Ofen Rezept

Ratatouille

Das Aufwendigste bei diesem Gericht ist das Schneiden des Gemüses, aber selbst das kann man abkürzen, indem man dickere Scheiben wählt.

Zutaten

  • 125 g Mozzarella / Büffelmozarella (Abtropfgewicht)
  • 1 Aubergine
  • 2 kleine Zucchini
  • 3-4 Reife Tomaten
  • 3 Schalotten gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen (optional)
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 3 EL passierte Tomaten
  • 1 TL Gemüsebrühe (Bio Pulver)
  • Salz und Pfeffer
Rezept vegetarisch Ofen

Zubereitung

  • Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen
  • Schalotten und Knoblauch fein würfeln und in etwas Olivenöl an dünsten
  • Tomatenmark dazugeben kurz anrösten und 3 EL passierte Tomaten dazugeben und kurz köcheln … Salz und Pfeffer und Gemüsebrühe dazugeben
  • Aubergine, Zucchini und Tomaten in dünne Scheiben schneiden
  • erst das vorbereitete Tomatenpüree in eine Auflaufform verteilen und dann darauf abwechselnd dicht an dicht die Gemüsescheiben schichten.
  • Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und den Rest des Olivenöl darüber geben
  • Auflaufform mit einem Stück Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 40-45 Minuten lassen. Währendessen den Mozzarella  zerkleinern und nach 45 Minuten über das Gemüse streuen, da die Alufolie entfernen!!!!
  • Bei gleicher Temperatur für weitere 13 -15 Minuten zu Ende backen bzw. bis der Käse die gewünschte Farbe angenommen hat
Zubereitung Ratatouille

Und jetzt habe ich noch ein super schnelles Gericht, was überaus köstlich nach Frühling schmeckt

Rezepte aus dem Ofen Frühling
  • Grüner Spargel
  • Zarte, festkochende Kartöffelchen
  • Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Grober Pfeffer
  • Zitrone
  • Butter
  • Einige Zweige Rosmarin
  • Frisch geriebener Parmesan
Rezept mit Spargel Frühling

Den Ofen auf 220 Grad Ober / Unterhitze vorheizen
Ein Backblech mit frisch gewaschenen Kartoffeln (je nach Größe bitte halbieren) belegen und mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz bestreuen.

Nach 20 min den geputzten, grünen Spargel (die unteren 2-3 cm abschneiden) dazulegen und ebenfalls mit Olivenöl beträufeln und Salz würzen
Zu den Kartoffeln einige Zweige Rosmarin legen und für weitere 15- 20 auf 200!!!! Grad weiter garen.

Auf einem Teller arrangieren und mit Zitronensaft beträufeln und frisch geriebenen Parmesan über den Spargel streuen. Zu den Kartoffeln esse ich immer gerne noch etwas Butter.

Guten Appetit!

Herzensgrüße
eure Rike

One thought on “Neue vegetarische Rezepte aus dem Ofen Teil 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.