Wie ich nach jahrelangen Diäten mit Lowcarb meinen Weg zum Wohlfühlgewicht fand

Wenn ich darüber nachdenke, wann ich angefangen habe über mich und meine Ernährung nachzudenken, muss ich weit zurück gehen.

Wohlfühlgewicht Lowcarb Ernährung

Richtig erinnern kann ich mich an die Zeit nach dem Abitur als meine Ausbildung anfing … da bemerkte ich die „Tücke“ in meinem System.

Lowcarb_Essen_Lecker
abnehmen lowcarb
lowcarb rezepte

Ich war sehr unglücklich in der MTA Ausbildung, die ich nicht freiwillig gewählt hatte und so fing ich an zwischen den Schulstunden zu essen, etwas was ich vorher gar nicht kannte.

Wir hatten immer einen sehr geregelten Tagesablauf zu Hause und Essen gab es einfach zu bestimmten Zeiten, aber nie dazwischen.

Meine Mutter kochte jeden Mittag frisch und gesund und obwohl es eigentlich täglich Kuchen gab, war das Gewicht kein Thema.

Als ich kurze Zeit später mein Medizin Studium begann, waren die Probleme verschwunden und ich ernährte mich recht normal.

Auch später beim Berufsbeginn in der Pharmaindustrie hatte ich keine größeren Probleme, ich liebte meine Arbeit sehr und Essen war einfach wieder zu einer Nebensache geworden.

Richtige Gewichtsprobleme bekam ich zu Beginn meiner ersten Schwangerschaft, so glücklich wie ich auch darüber war ein Kind zu bekommen, so traurig war ich in dieser Beziehung.

Das führte zu einer enormen Gewichtszunahme bis zu 100 Kilo.

Nach der Geburt begann ich dann meine erste Langzeitdiät mit dem Punktezählen und war nach ca. 1 Jahre wieder auf meinem vor Schwangerschaftsgewicht angelangt.

Irgendwann konnte ich aber einfach keine Punkte mehr zählen und suchte nach Alternativen und damit fing dann auch mein langer Weg der Diäten an.

Ich las alles, was es dazu auf dem Markt gab und wenn auch fast alle Diäten zum Abnehmen funktionierten, dauerhaft das Gewicht halten konnte ich nicht.

Sobald es kritische Situationen über einen längeren Zeitraum gab, fing ich an zwischendurch Süßes zu essen.

Seit ein paar Jahren geht es mir da deutlich besser, auch wenn ich immer mal ein paar Kilos zunehmen, hat sich für mich eine natürliche Grenze eingestellt über die ich einfach nicht mehr gehe, ich fühle mich dann schnell unwohl und ändere mein Essverhalten wieder ab.

Wenn ich aber wieder mal 3-4 Kilo über meinem Wohlfühlgewicht liege, ist eine Lowcarb Ernährung meine erste Wahl.

Ich vermeide leere Kohlenhydrate, Zucker, Kuhmilch und schon damit geht es mir dann deutlich besser.

Abends auf Kohlehydrate zu verzichten und in härteren Phasen auch mal mittags, empfinde ich als keine zu große Einschränkung, da es einfach so gute Lowcarb Rezepte gibt, die frisch und lecker sind und außerdem sehr schnell fertig auf dem Tisch stehen.

So kam ich auf die Idee mit euch eine #60tagelowcarbchallenge zu starten, da ich gerade selbst durch die Pandemie Umstände wieder etwas zugelegt habe und diese Kilos sollen bis zum Sommer wieder verschwunden sein.

Ernährung gesund
rezept lowcarb essen
Lowcarb genuss

Ich zeige euch täglich ein Lowcarb Gericht mit Zutaten Liste und Anleitung in meinem Feed … nur den Sonntag nehme ich mir frei 😉 da gibt es dann eine Idee in den Storys.

ernährung wohlfühlen

Ich freu mich über jeden der mitmacht und wenn ihr die Idee teilt oder vielleicht auch ein Rezept nachkocht und in den Storys/ Feed zeigt und mich verlinkt und den #60tagelowcarbchallenge benutzt, reposte ich euch in meinen Storys 😉

Es ist total egal, wie oft ihr mitmacht da seid ihr ganz frei, es gibt auch kein Gewichtsziel oder irgendwas in dieser Richtung, ich möchte euch einfach inspirieren meinen Weg auszuprobieren und vielleicht hilft er euch ja auch.

Herzensgrüße eure Rike




Leben 67: Mein Erfahrungsbericht der Bruststraffung: Vorbereitung und Operation

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Nachdem ich mich zu meiner Brustoperation auf eigene Kosten entschieden hatte und nicht mehr auf eine Übernahme durch die Krankenkasse warten wollte, ging die Suche nach der passenden Klinik/ Praxis los. Während dem Beratungsgespräch mit Frau Dr. Annett Kleinschmidt wurde ich darüber aufgeklärt, dass Bruststraffungen kein Bestandteil des Leistungskatalogs der deutschen Krankenkassen sind.

Read More






Selbstgemachte Bandnudeln mit Pilzen und Serrano Schinken

Dieser Beitrag enthält Werbung für das Consorcio Serrano Schinken

Hallo Ihr Lieben, da wir ja alle momentan sehr viel Zeit zu Hause mit der Familie verbringen, ist es umso wichtiger, es sich dort gemütlich zu machen und etwas richtig Leckeres zu essen.

Nudelgericht Herbst

Ich zeig euch hier eine wunderschöne Herbsttischdeko, die ganz schnell und nur mit natürlichen Materialien auskommt, den Rest habt ihr alle zu Hause. Dazu gibt es ein leckeres Herbstrezept: selbstgemachte Bandnudeln mit Pilzen und Serrano Schinken.

Da ich ja mittlerweile sehr wenig Fleisch esse, ist es mir immer wichtiger beim Kauf auf die bestmögliche Qualität zu achten.
Der Serrano Schinken ist ja wirklich die spanische Delikatesse, an die man sofort denkt, wenn es um Tapas geht.

Aber nicht nur auf köstlichem Brot macht er sich gut. Er ist vielseitig einsetzbar und gerade in meinem Rezept in Kombination mit frischer Pasta, Kräutersaitlingen und Rosmarin ist er sozusagen das Tüpfelchen auf dem „I“.

Jetzt geb ich euch aber erstmal ein paar Hintergrundinformationen, warum ihr auf das Gütesiegel Consorcio Serrano Schinken achten solltet.

Serrano Schinken ist in vielen verschiedenen Qualitäten erhältlich, was sich natürlich auch im Preis niederschlägt.
Ein Serrano Schinken kann überall in der EU hergestellt sein, solange sich an das Herstellungsverfahren und die Mindeststandards der Rezeptur gehalten wird.

Oft erkennt man diesen Schinken an seiner hellroten Farbe.
Um die höchste Qualität für Serrano garantieren zu können, wurde 1990 das Consorcio del Jamón Serrano Español gegründet – das ist ein Konsortium, in dem sich die besten spanischen Schinkenhersteller zusammen geschlossen haben.

Wer dieses Gütesiegel bekommt, hat sowohl seinen Schinken in Spanien hergestellt als auch seine Schweine nur in Spanien aufgezogen. Damit handelt es sich zu 100% um einen rein spanischen Schinken: der echte Jamón Serrano.

Ein weiterer Punkt, der dem Konsortium wichtig ist, bezieht sich auf die Reifezeit des Produkts. Die Länge der Reifezeit ist entscheidend – erst nach einer durchschnittlichen Reifezeit von 13,5 Monaten hat er ein richtig schönes, dunkles Rot und seine typischen Aroma- und Geschmacksstoffe entwickelt. Danach werden die Schinken einzeln von Hand kontrolliert und nur die Besten bekommen das Gütesiegel.

Kochen mit Schinken

In Deutschland bekommt ihr Schinken des ConsorcioSerrano Schinken am besten an der Frischetheke – frisch vom ganzen Schinkenblock aufgeschnitten. Fragt einfach mal nach.
Es lohnt sich auf jeden Fall!!!

Nudeln mit Schinken und Plizen

Jetzt kommen wir zur Herbstdeko …ich habe einfach meine Kerzenleuchter in die Mitte des Tisches einander gegenüber aufgestellt und die Zwischenräume mit kleinen Kürbissen und Lampionblumen gefüllt. Dazu kamen zwei Vasen in unterschiedlicher Größe, gefüllt mit Herbststräussen.

Tischdeko Herbst
Deko Herbstlich Tisch

Als Tipp !!! für den Ablauf eures
Herbstessens würde ich zuerst den Nudelteig zubereiten und dann in der Ruhezeit des Teiges …den Tisch schön decken.

Jetzt kommen wir zu den Rezepten:

Rezept Nudelteig selbstgemacht

Nudelteig ohne Ei

Selbstgemachte leckere Nudeln ohne Ei
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 12 Min.
Ruhezeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italian

Zutaten
  

  • 300 g Mehl Typ 550
  • 1/2 TL Salz
  • 150 ml Wasser
  • 2 TL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Mehl und Salz auf die Arbeitsfläche geben und vermischen. Eine kleine Mulde formen und ganz langsam das Wasser und Olivenöl hineingießen. Alles zunächst mit einer Gabel verrühren, dann auf eine Arbeitsfläche geben und 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Ihr könnt immer auch etwas Wasser dazu geben, wenn euch der Teig zu flüssig erscheint oder etwas Mehl wenn er euch zu weich wird.
  • Anschließend den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 30 min im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Nach der Ruhezeit, den Teigball in 4 ähnliche Teile zerteilen … das ist dann ungefähr die Menge, die meine Nudelmaschine gut verarbeiten kann
  • Ein Teil mit der Nudelmaschine dann flach auswalzen und später mit der Schneidemaschine in Bandnudeln schneiden… beide Schritte kann man aber auch gut ohne Maschine mit der Hand und einem Nudelholz machen. Danach dann die Nudeln mit einem Messer schneiden.
    Nudeln selbstgemacht
  • Ich lasse unsere Nudeln immer gerne etwas trocknen und bereite auch häufig größere Mengen zu, um noch einen Teil getrocknet aufzubewahren.
    Später werden die Nudeln dann in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser gekocht. Die Nudeln vorsichtig hineingeben und je nach Trocknungsgrad zwischen 3-9 Minuten al dente kochen.
    Rezept Nudelteig

Notizen

Ihr könnt den Teig natürlich auch mit eurer Küchenmaschine kneten…aber ich hab euch hier auch die Einzelschritte ohne Küchenmaschine aufgeschrieben.
Ich habe beide Methoden schon angewandt und finde im Ergebnis keinen Unterschied.
Zubereitung Schinken

Zutaten für die Pilze mit Serranoschinken

  • Pro Person 3 Scheiben Serranoschinken je nach Größe der Scheiben
  • Pro Person eine Handvoll Pilze
  • 2 Schalotten
  • Etwas Olivenöl
  • Gemüsebrühe/ Salz /Pfeffer
  • Frischer Rosmarin

Wenn die Nudeln etwas getrocknet sind, könnt ihr die Pilze vorbereiten. Ich habe diesmal Kräutersaitlinge genommen, das Rezept geht aber auch gut mit Pfifferlingen oder Champignons.

Bitte putzt eure Pilze trocken mit einem Tuch oder einer Bürste, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen, verlieren sie an Geschmack.

Die Schalotten fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten.
Dann die geputzten, geschnittenen Pilze hinzugegeben und schön braun anbraten.
Mit etwas Gemüsebrühe aufgießen und würzen.

Die gekochten Nudeln auf dem Teller arrangieren und mit der Pilzsoße bedecken.
Dann den rohen Serrano Schinken in Stücke zupfen und dazu legen. Zum Schluss noch etwas Rosmarin und groben, schwarzen Pfeffer darüber und schon ist eure Herbstpasta fertig.

Mittagessen Schinken

Ich wünsche euch viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit!

Herzensgrüße
Eure Rike