Eine kleine Mutter/ Tochter Auszeit in Paris (Pressereise)

Paris Kurztrip

Sommer und Paris gehören für meine Familie ja untrennbar zusammen …so viele Jahre verbringen wir jetzt schon einen Teil oder auch mehrere Wochen unserer Sommerferien in Paris.

Kurzurlaub Paris entdecken

Diesmal schaffen es leider nur Stella und ich für ein paar Tage, da unser Umzug ansteht.

Schon einmal im letzten Jahr haben wir uns so eine kleine Auszeit genommen, damals ging es dann sehr gegensätzlich zum lebendigen Paris nach Kärnten an den ruhigen Millstätter See.

Übernachtung Paris Urlaub

Da wir diesmal nur kurz in der Lieblingsstadt sind, haben wir uns für ein Hotel entschieden. Denn erstens werden Wohnungen meist erst ab einer Woche vermietet und für 2 Personen ist ein Hotel einfach nochmal mehr Komfort…man muss sich um nichts weiter kümmern und genießt einfach den Luxus des geputzten Zimmers und zubereiteten Frühstücks und hat somit Urlaub von Anfang an.

25 hours Paris

Wenn man dann noch, wie wir ja immer, mit dem Thalys von Köln anreist, kommt man zum Einen schon mal ausgeruht und frisch gestärkt in Paris am Gare du Nord an. 

Paris Reise

Zum Anderen ist man binnen Minuten  … direkt im 25 hourshotel Terminus Nord …denn das Hotel liegt wirklich direkt gegenüber. 

Das ist aber keinesfalls ein Nachteil, da die Gegend um den Bahnhof nicht wie in anderen Städten eher „schlecht“ ist …nein, es ist dort sogar ganz nett und für uns war diese Lage einfach perfekt. 

Wir hatten nicht nur alle Metro- und Buslinien in unmittelbarer Nähe, sondern konnten so auch in unsere beiden Lieblingsviertel Marais und Montmartre zu Fuß laufen, da wir ungefähr in der Mitte dazwischen wohnten. 

Europa Entdecken Paris

Der Eingangsbereich des Hotels ist schon mal spektakulär und so geht es auch dann weiter…das gesamte Hotel ist mit viel Farbe und ganz viel Liebe zum Detail eingerichtet. 

Hotelzimmer Paris

Unser Zimmer war für Pariser Verhältnisse richtig groß und sehr gepflegt. Besonders hat mir der Restaurantbereich und Frühstückssaal gefallen…genauso könnte ich mich auch zu Hause einrichten. Sehr viel zartes rosa und eher orientalisch …mega gemütlich und wenn man dann durch die Fenster auf die Pariser Fassaden blickt, entrückt man schon etwas der Wirklichkeit. 

Hotel Paris

Was außerdem zum Wohlfühlen extrem beitrug war das wirklich außergewöhnlich gute Frühstück, das unseren Geschmack voll getroffen hat. 

Frühstück Paris
Auszeit in Paris
Urlaub Paris

Jetzt geht es aber los …zuerst mussten wir natürlich nach Marais, unserer zweiten „Heimat“, denn seit 2006 sind wir mehrmals im Jahr dort gewesen.

Stella hatte ein kleine Liste an Wünschen, die wir „abgearbeitet“ haben. Dazu gehörte nicht nur ein neues Sommeroutfit, sondern auch so Dinge wie eine Quiche und Gazpacho essen im Le Voltiger, ein zartes Armband mit bunten Steinen, und natürlich auch ein Crêpes Nutella essen. Das meisten davon hatten wir in den bekannten Boutique in Marais schnell erledigt.

Essen Paris

Außerdem mussten wir natürlich an die Seine um dort etwas zu chillen und aufs Wasser zu blicken…eine Kleinigkeit essen und trinken und etwas Lesen vervollständigten unsere Zeit dort.  

Kurztrip Europa Frankreich
Auszeit Frankreich Paris
Urlaub Frankreich Paris

Danach ging es in eins unserer Lieblingsrestaurants Chez Mademoiselle einmal muss ich immer Lammkoteletts mit grünen Bohnen essen. Für mich eins meiner ersten kulinarischen Entdeckungen als ich das erste Mal vor ewiger Zeit in Paris war. 

Französisches Essen

Ein Geschenk  für Philippe haben wir dann auch noch in seinem Lieblingsladen in Marais mitgenommen und so waren wir sehr zufrieden mit unserem Tag in unserem alten Stammviertel. 

Montmarte Paris Entdecken

Am nächsten Tag ging es weiter nach Montmartre …ein eher neu entdecktes Viertel von mir. 

Paris Sehenswürdigkeiten

Damit meine ich nicht den kleinen sehr touristischen Teil um die Sacre Cour, die für mich schon immer ein magischer Ort war …und im Sommer mir den Menschen die auf den Wiesen dort sitzen einfach nur zauberhaft ist. Nein es geht um die Gegend rund um die Rue des Abbesses mit ihren vielen kleinen Läden und Lokalen. 

Ein kleiner Abstecher in den Garten des Hotel Particulier beendete unsere kleine Paristour ganz charmant. 

Paris Entdecken
Sommerurlaub Paris
Bloggermaman in Paris

Herzensgrüße
eure Rike

One thought on “Eine kleine Mutter/ Tochter Auszeit in Paris (Pressereise)

  1. heyute

    Hallo liebe Rike…..
    das Hotel sieht traumhaft aus und die Lage ist perfekt.
    Werde ich mir auf jeden Fall merken.
    Dir jetzt ein schönes Wochenende im schönen München und viel Freude
    Liebe Grüße
    Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.