Himmbeertorte mit Mandeln

Himmbeertorte mit Mandeln
Himmbeertorte mit Mandeln
Ich hab ein neues Kuchenrezept getestet und etwas abgewandelt… es enthält keine Milch und wird mit Dinkelmehl gebacken… wenn ihr bei Himbeeren reagiert, geht es auch sehr gut mit Brombeeren oder Blaubeeren je nach Geschmack… dann ist es auch bei Histaminintoleranz geeignet!!!

Himmbeertorte mit Mandeln
Rezept
_______
• 350 g Beeren 
• 150 g Margarine
• 100 g Zucker 
• 2 Päckchen Vanillezucker 
• 3 Eier Größe M 
• 200 ml Mandelmilch 
• 200 g gemahlene Mandeln 
• 280 g Dinkelmehl (Typ 630)
• 3 TL Backpulver 
• nach Belieben einige Mandelblätter 
1. Backofen auf 180°C Ober- u. Unterhitze einstellen
 
2. Springform gut einfetten
3. Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen… Eier nach und nach hinzufügen und weiterschlagen
4. Mandeln und Mandelmilch dazugeben
5. Dinkelmehl zusammen mit dem Backpulver vermischen und unterrühren
Himmbeertorte mit Mandeln
6. Die Hälfte des Teigs einfüllen, die Beeren gut abgetropft verteilen, und anschließend den restlichen Teig draufstreichen
 
7. Mandelblätter oben auf den Kuchen streuen
 
8. Im Ofen 45 bis 50 Min. backen und dann mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen
 
Guten Appetit!!!

5 thoughts on “Himmbeertorte mit Mandeln

  1. Anonym

    Hallo Rike,

    sehe ich es bloß nicht oder fehlt die Backzeit im Rezept???

    Ich bin ja ein Fan von rohem Teig… aber so ganz ohne backen kann ich es mir jetzt nicht vorstellen 😉

    Grüße,Isabel

  2. Elfenleicht

    Oh, was für eine tolle Idee!! Den werde ich mal nach backen! Wir haben die gleiche Küchenmaschine, dann sollte es ja auf jeden Fall klappen, oder?? Toller Post, liebe Grüße Von Nicole
    http://www.elfenleicht.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.