Ganz schnelles Hähnchen aus dem Ofen

Ganz schnelles Hähnchen aus dem Ofen
Ganz schnelles Hähnchen aus dem Ofen
Da doch einige Anfragen zum Hähnchen kamen… schreib ich es schnell mal nieder!!!
Der wahre Vorteil ist: ihr habt null Arbeit… es sieht beeindruckend aus… die Kids lieben es… Männer sowieso… und wenn ihr, wie ich, gleich zwei Hähnchen in den Ofen schiebt, ist es natürlich ein toller Zeitgewinn…!!!

Ganz schnelles Hähnchen aus dem Ofen
Was ihr braucht sind zwei schöne frische (Bio-)Hähnchen, die ihr abwascht und gut trockentupft, und zwei Bio-Zitronen… bei Bedarf etwas Rosmarin.
Die Hähnchen mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl einreiben… und der Clou ist, sie auch innen zu würzen, und dann bekommen sie eine Bio-Zitrone in den Bauch gesteckt… und das war es schon… den Ofen auf 230 Grad vorheizen… und dann die Beiden in einen Bräter oder auf ein tiefes Backblech setzen… nach 30 min dreht ihr sie um, und nach 1 Std… bei normaler Größe… sind zwei sehr saftige Hähnchen auf dem Tisch!!!
In Alufolie eng eingewickelt, halten sie 5 Tage im Kühlschrank und sind bereit für Hähnchensalate oder Sandwichs… da fällt euch bestimmt einiges ein!!!
Ich habe im Bräter den Bratensatz und etwas Hähnchenfett gelassen und darin Ofengemüse gebacken: diesmal waren dabei Zucchini, Paprika, Möhren und Süßkartoffeln… einfach in mundgerechte Stücke schneiden und bei 200 Grad circa 20 bis 30 min im Ofen backen, dann würzen… z.B. das Zucchinigemüse mit Kreuzkümmel…
Dazu gab es ein kaltes Hähnchenbein… soo gut!!!
Herzensgrüße
Eure Rike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.