Leckere Rezepte für Baguette und Sommersalate passend zu Weißwein

Werbung und Gewinnspiel zum 3. Jubiläumswein der Weinfreunde

Die Weinfreunde werden 5! Dieses große Jubiläum wird gefeiert mit 5 Jubiläumsweinen, die nach und nach enthüllt werden!
Die Weinfreunde haben sich mit ihren Winzern der ersten Stunde zusammengesetzt und eigene Weine kreiert.

Rezepte Wein Weinfreunde

Ich habe den 3. Jubiläumswein für euch probiert und dazu passend ein paar leichte Sommersalate und ein knuspriges Baguette ausgesucht.

Bei diesem Jubiläumswein, dem 3. der 5 Weine, handelt es sich um einen Grauburgunder aus Top-Lage!
Thomas Düringer, ein Winzerfreund der Weinfreunde, hat sich für den berühmten Ihringer Winklerberg entschieden. In der Herstellung des 3. Jubiläumweins ist er mit großer Sorgfalt und viel Aufwand vorgegangen. Ein Top-Grauburgunder von eleganter Fruchtstilistik und einnehmenden Schmelz!

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein:
„Der Ihringer Winklerberg“ gilt als die wärmste Weinlage Deutschlands. Hier, im südlichen Ausläufer des Kaiserstuhls, herrschen geradezu subtropische Verhältnisse. Dadurch reifen die Beeren unwahrscheinlich gut und lassen Weine entstehen, die besonders gehaltvoll und fruchtbetont sind. Durch die gute Belüftung im Weinberg und den vulkanisch geprägten Boden sind die Weine aber trotzdem mit guter Frische ausgestattet und zeigen eine schmeichelnd-feine Mineralität. So wundert es kaum, dass der Ihringer Winklerberg vom VDP als Erste Lage klassifiziert wurde.
Das Lesegut sind daher vollreife Trauben von höchster Qualität, die anschließend sehr schonend gepresst werden. Um einem Grauburgunder dieser Güte gerecht zu werden, werden 20 Prozent des Weines in großen Holzfässern ausgebaut. Dadurch erhält der Wein zusätzlichen Schmelz und eine wunderbar feine Cremigkeit. Das Ergebnis ist ein außergewöhnlich guter Grauburgunder.

Der Wein schmeckt sehr harmonisch, mild und hat eine cremigen Schmelz. Im Abgang kommt er dann nochmal mit einer ausreichender Frische daher.
Der feine Duft verströmt Nuancen von Pfirsich und Honigmelone.
Der Wein ist zugleich fruchtig und würzig und sein sattes Gelb lässt ihn zudem sehr edel aussehen. Er eignet sich sowohl für besondere Momente als auch ein Dinner für Zwei.

Inspiriert von unseren sommerlichen Temperaturen und dem fruchtigen, würzigen Grauburgunder habe ich mich spontan für einen leichten Salat und ein knuspriges französisches Baguette entschieden. Da ich im Moment aber 2 Salatfavoriten habe, gibt es im Anschluss für euch 2 Salatrezepte.

Rezept Baguette

Baguette

Rezept für französisches Baguette
5 von 1 Bewertung

Zutaten
  

  • 250 g Mehl Typ 550 ganz wichtig – nur diese Mehlsorte
  • 160 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe (7g)
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 1/2 TL Zucker

Anleitungen
 

  • Das Mehl mit dem Salz und der Hefe vermengen, den Zucker zur Mischung geben und das Wasser nach und nach während des Verknetens (ich nehm die Küchenmaschine) dazu geben.
  • Dann die Schüssel mit dem Teig mit einem befeuchteten Küchentuch abdecken und in den auf 50° vorgeheizten Backofen für 30 Minuten zum Gehen stellen. Nach dieser Zeit den Teig auf eine bemehlte Fläche geben und wie in den Bildern zu sehen zu einem Briefumschlag falten.
  • Danach kommt der Teig wieder abgedeckt in den Backofen bei 50° für 15 Minuten.
    Diesen Vorgang noch ein bis zweimal wiederholen, je nachdem wie viel Zeit man zur Verfügung hat.
    Den Teig aber nicht mehr kneten sondern wirklich immer nur auf die bemehlte Fläche drücken und falten, dann gehen lassen, dann wieder auf die Fläche drücken und falten.
  • Aus dem Teig jetzt zwei Stränge formen und am allerbesten in ein dafür hergestelltes Baguetteblech legen, da dort durch die Öffnungen der Wasserdampf im Ofen für eine besonders knusprige Kruste sorgt.
    Ich habe das Baguette aber auch schon ganz oft ganz normal auf dem Backblech mit einem Backpapier ausgelegt gebacken das geht natürlich auch.
  • Den Ofen auf 240° Ober- und Unterhitze vorheizen und unten ein Backblech mit Wasser gefüllt dazu stellen oder eine backofenfeste Form mit Wasser füllen und dazu stellen …dies ist sehr wichtig für eine knuspriges Baguette.
  • Das Baguette je nach Ofen zwischen 15 und 20 Minuten backen vorher mit ein paar schrägen Schnitten einschneiden und ein bisschen mit Mehl bestäuben. 
Baguette selber machen
Rezept Salat mit gegrillten Nektarinen und Halloumi

Romana-Salat-Herzen mit gegrillten Nektarinen, Halloumi und Pinienkernen

Schneller und einfacher vegetarischer Sommersalat mit Nektarinen und Halloumi.
5 von 1 Bewertung
Gericht Salat
Land & Region Mediterranean
Portionen 2

Zutaten
  

  • 200 g Romana Salat
  • 2 Stück Nektarinen
  • 1 Stück Halloumi
  • 1 Handvoll Pinienkerne

Dressing

  • 1 EL Olivenöl
  • Saft einer ausgepressten Limette
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Dijon Senf
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Salat-Sauce aus Olivenöl mit einer ausgepressten Limette einem Teelöffel Honig und einem halben Teelöffel Dijon Senf Salz und Pfeffer verrühren.
  • Salat waschen und auf dem Teller arrangieren. Nektarinen in schmale Schiffchen und Käse in Streifen schneiden.
  • Die Pinienkerne in einer Pfanne kurz anrösten, danach die Pfirsiche und die Halloumi Streifen in etwas Öl in einer Grillpfanne anbraten oder grillen.
  • Auf dem Salat anrichten mit der Soße beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Keyword vegetarisch
Zucchini-Gurken-Salat

Zucchini-Gurken-Salat

Zucchini-Gurken-Salat mit Feta, Himbeeren und schwarzen Oliven
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Salat, Vorspeise
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Gurke wirklich fest
  • 1/2 Schale Himbeeren
  • 150 g Feta

Salatsauce

  • 1 Limette
  • 1 EL Honig
  • 2 1/2 EL Olivenöl
  • frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • etwas Fleur de Sel

Anleitungen
 

  • Gurke und Zucchini waschen, die Enden abschneiden und mit Hilfe eines Spiralschneiders zu Nudeln formen und danach etwas abtropfen lassen, da gerade die Gurke etwas wässert.
    Wichtig!!! bei der Gurke sollte man darauf achten,dass sie wirklich sehr fest ist, sonst lässt sie sich nicht so gut verarbeiten.
  • Den Feta zerbröseln, die Himbeeren waschen, die Oliven abtropfen lassen und das ganze zusammen mit den zu Nudeln geschnittenen Gurken beziehungsweise Zucchinistreifen auf einem Teller hübsch arrangieren.
  • Eine Salat Sauce anrühren aus dem Saft einer Limette, Salz, Honig und Olivenöl und diese Sauce dann über den Salat träufeln.
  • Ein paar Minzblätter darüber streuen und das Ganze dann mit etwas Fleur de Sel und etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer versehen.
Keyword Salat, Sommer, vegetarisch

Gewinnspiel

3 glückliche Gewinner erhalten jeweils 2 Flaschen von diesem herrlichen Wein für ein Dinner für Zwei.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kommentiere den Blogbeitrag, die Frist endet am 27.8.2020 um 24h00.

Teilnahmeberechtigt sind nur Personen ab 18 Jahren. Der Gewinn wird vom Hersteller direkt an eine vom Gewinner zu nennende Lieferanschrift in Deutschland versendet. Die persönlichen Daten des Gewinners werden nach dem Versand gelöscht. Keine Haftung, keine Gewähr, keine Barauszahlung.

Den Gewinner benachrichtige ich per Email bzw Direktnachricht.

Ich wünsche euch allen viel Glück 😉

Herzensgrüße
eure Rike

13 thoughts on “Leckere Rezepte für Baguette und Sommersalate passend zu Weißwein

  1. Cornelia Assmann-Schäfer

    Die tollen Fotos haben mir Appetit gemacht, so dass ich jetzt mal in unsere Küche muss um zu sehen, ob ich etwas annähernd vergleichbares dort finde …… Über den Gewinn des Grauburgunders würde ich mich total freuen, ich würde mich dann an deinem Salat „Romana-Salat-Herzen mit gegrillten Nektarinen, Halloumi und Pinienkernen“ probieren, denn ich denke, die Kombination zu diesem Wein ist perfekt.
    Liebe Grüße, Cornelia

  2. Christiane Opgen-Rhein

    Liebe Rike,

    Es sieht einfach alles sehr lecker aus! Bei nächsten Grillen wird bestimmt ein Salat ausprobiert. Dann fehlen nur noch ein paar Freunde die dann mit mir eine Glas Wein genießen. Liebe Grüße und mach weiter so.

  3. Sonja

    5 stars
    Hallo liebe Rike, die Rezepte werden ausprobiert, hören sich mega lecker an und vielleicht können wir ja auch mit dem passenden Wein anstoßen .
    LG, Sonja

  4. Jo

    Liebe Rike, niiiiemals ein anderes Mehl als das 550er für ein weißes Baguette! 🙂 Wird gleich einmal mit den Zucchini-Gurkensalat getestet (weil alle Zutaten da); fehlt eigentlich nur noch der kredenzte Grauburgunder…. 😉

  5. Greta

    Oh das wird ausprobiert! Danke für Deine tollen Vorschläge! Und der Wein wäre ja sicherlich auch nett zur Kommunion …

  6. Julia

    Hallo Rike,

    das Baguette sieht toll aus und für den Salat lassen sich ja gleich die Zucchini aus dem Garten verwenden ich werde beides am Wochenende mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Julia

  7. Frau Süßschnabel

    Liebe Rike,
    vielen Dank für die tollen Rezepte! Das Baguette-Rezept werde ich bald ausprobieren. Die Salate klingen auch sehr lecker und kommen auch auf meine Liste. Der Wein klingt sehr verlockend und ich kann mir die Salate dazu sehr gut vorstellen.
    Allerliebste Grüße,
    Melanie

  8. Anita

    Liebe Rike,
    Das Baguette Rezept wird auf jeden Fall in den nächsten Tagen ausprobiert (danke für die gute Beschreibung) und die Salate dazu sind leicht und mit einer besonderen Note. Dazu würde ich sehr gerne den 3. Jubiläumswein probieren. Das ist bestimmt ein perfekt match,
    liebe Grüße Anita

  9. Martina

    Hallo liebe Rieke, ich bin immer noch auf der Suche, nach dem ultimativenBaguette Rezept und werde deins unbedingt ausprobieren. Dazu den Salat mit Halloumi und Pfirsch, das trifft genau meinen Geschmack. Jetzt fehlt nur noch ein gutes Tröpfchen und da würde ich gerne mein Glück versuchen und in deinen Lostopf hüpfen. Allerliebste Grüße Tina

  10. Andrea

    Nomnomnom, das sieht ja mega aus, was du zu diesem Wein gezaubert hast!

    Am Tollsten fände ich ja, wenn ich den Wein INKLUSIVE deiner leckeren Gerichte gewinnen könnte. Aber „nur“ der Wein wäre auch okay

    Liebe Grüße aus Leverkusen nach Köln!

  11. Renate

    Hallo Rike,
    die Rezepte lesen sich super und das Baguette werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Den Wein finde ich sehr interessant und würde mich darüber sehr freuen!
    Herzliche Grüße

  12. Hein

    Dankeschön, liebe Rieke ❤️
    Mal wieder tolle Rezepte.
    Am We kommen Freunde zu Besuch, daher kommen deine Vorschläge genau zum richtigen Zeitpunkt.
    Ganz herzliche Grüße, Nicki

  13. Christina

    Hallo liebe Rike, die Salatrezepte klingen soooo lecker. Das wird nachgemacht….. vielen Dank, dass du deine Rezepte und Ideen mit uns/mir teilst…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating