Frühstück: gebackenes Kokos-Zimt-Müsli

Es gibt so viele tolle Frühstücksideen… deshalb will ich euch einfach mal unsere „Lieblingsideen“ aufschreiben.

Das gebackene Müsli ist superschnell gemacht… zudem eine prima Resteverwertung für alle Nussvorräte und Trockenfrüchte im Haushalt.

Ihr könnt wirklich absolut frei variieren… was ihr besonders mögt oder noch da habt.
Read More



Energiebällchen… gesunde vegane Süßigkeiten

Wir brauchen immer etwas Süßes bei uns zu Hause, und da haben wir letzten Sommer diese Energiebällchen für uns entdeckt… und ich muss sagen, wir lieben sie wirklich alle.
Da wir sie ja jetzt schon häufiger hergestellt haben, geht es ganz fix, und die Zutaten haben wir mittlerweile immer im Haus.
Unsere zwei Lieblingsrezepte sind angelehnt an ein Rezept von Deliciously Jella, und ich werde euch hier zwei verschiedene Varianten aufschreiben.
Eines klassische Variante mit Kakao… also sehr schokoladig, und eine Variante nur mit Mandeln und Cocos… geht in die Raffaelo Richtung!!! 
Rezept 
200 g Mandeln
400 g Datteln
4 EL Rohkakaopulver
2 EL Mandelmus
2 EL Kokosöl
Alles miteinander in der Küchenmaschine zerkleinern und bei Bedarf Ahornsirup zugeben, außerdem benötigt man noch 2 EL Wasser…
Aus der Masse dann Kugeln formen und diese dann für 1 Stunde fest werden lassen…
Wir wälzen sie dann noch in Chia und Kokos…
Matcha haben wir versucht, ist uns aber zu bitter.
Bei der zweiten Variante den Kakao durch Kokos ersetzen… sonst bleibt alles gleich!!!
Die Bällchen müssen im Kühlschrank aufbewahrt werde und machen sehr satt!!!
Guten Appetit!
Herzensgrüße 

eure Rike